Wetter Schweiz
Axenstrasse im Kanton Uri wegen Bergsturz erneut gesperrt ++ Wieder rollen heftige Gewitter über die Schweiz

Starke Regenfälle und schwere Unwetter haben die Schweiz im Sommer 2021 bereits heimgesucht. Vielerorts traten Bäche, Flüsse und Seen über die Ufer. In unserem Newsticker halten wir Sie über die Ereignisse auf dem Laufenden.

Drucken
Teilen

Unwetterbilder der letzten Tage:

Die Unwetter-Front erreicht die Zentralschweiz in Kerns!
18 Bilder
Es hagelt auf Melchsee Frutt.
Es hagelt auf Melchsee Frutt.
Das Dach einer Coop Pronto Tankstelle in Lugano ist infolge heftiger Unwetter eingestürzt.
Winterliche Landschaft nach Hagelniederschlag in Oberegg AI.
Winterliche Landschaft nach Hagelniederschlag in Oberegg AI.
In Bühler AR sorgten die heftigen Hagelniederschläge für einen Feuerwehreinsatz.
Weitere Bilder von den Hagelniederschlägen in Bühler AR.
Weitere Bilder von den Hagelniederschlägen in Bühler AR.
Weitere Bilder von den Hagelniederschlägen in Bühler AR.
Weitere Bilder von den Hagelniederschlägen in Bühler AR.
Weitere Bilder von den Hagelniederschlägen in Bühler AR.
Auch in Reichenburg im Kanton Schwyz schlug der Hagel zu...
...und sorgte mitten im Sommer für winterliche Landschaften.
Zurück blieb viel Dreck.
Auch die Gemeinde Benken im Kanton St.Gallen wurde vom Hagel heimgesucht.
Weitere Bilder vom Hagelniederschlag in Benken SG.
Weitere Bilder vom Hagelniederschlag in Benken SG.

Die Unwetter-Front erreicht die Zentralschweiz in Kerns!

Leserbild: Peter Sidler (Kerns, 30. Juli 2021)

Aktuelle Nachrichten