Tägi
Wettbewerb für Tägi wird teurer

Wer mehr Leistungen verlangt, muss auch mehr Kosten bewilligen: Nach diesem Motto hat gestern Abend der Wettinger Einwohnerrat entschieden. Er bewilligte einen Zusatzkredit in der Höhe von 362000 Franken für die genauere Prüfung des Energieaspekts im Tägi.

Drucken
Teilen

Roman Schenkel

Der Gesamtkredit für den Wettbewerb des Sport- und Erholungszentrums Tägi beläuft sich damit auf 1.075 Mio. Franken.

Der Einwohnerrat hatte im Januar 2009 den Gemeinderat beauftragt, im Wettbewerbsverfahren Fragen zur Energieeffizienz, Controlling und Verkehrserschliessung zu integrieren. «Der Energieaspekt wird für den Wettbewerb nun konkreter formuliert», sagte Paul Koller, Präsident der Finanzkommission.

Beizug von Fachleuten

«Die Formulierung der Anforderungen für die Wettbewerbsteilnehmer ist dadurch komplexer geworden», sagte Gemeindeammann Markus Dieth. Es müssen zusätzlich Energiefachleute beigezogen werden. Diese sollen den baulichen Zustand der Gebäudehülle untersuchen und Lösungsansätze für den Wettbewerb aufzeigen. Ebenfalls klären sie ab, wie die verschiedenen internen Energieflüsse zwischen Schwimmbad und Eishalle optimiert werden können.

Abklärungen kosten mehr

Die vertieften Abklärungen führen zu einem Mehraufwand von 362000 Franken. .«Es ist konsequent die komplexen Energiefragen genauer zu untersuchen», sagte Markus Maibach von der SP; er sprach damit im Sinne der anderen Parteien. Einzig die SVP stimmte dem Zusatzkredit nur «zähneknirschend» zu. Die Einwohnerräte hiessen den Zusatzkredit mit 45 Ja und einer Enthaltung gut.

Die SVP hatte eine Motion eingereicht, die den Gemeinderat verpflichten sollte, für die einzelnen Betriebsteile - Schwimmbad, Hallenbad, Kunsteisbahn, Sauna etc. - einen Businessplan vorzulegen. Man wolle nicht die «Katze im Sack kaufen», sagte Pius Benz (SVP). Für die Mehrheit des Einwohnerrats ging dies aber zu sehr ins Detail. Die SVP war bereit, die Motion in ein Postulat abzuändern. Dieses hiess der Einwohnerrat Wettingen gut.

Aktuelle Nachrichten