Wangen bei Olten

Im Rahmen der Entlastung Region Olten (ERO) kommt der Kanton Solothurn mit der Verschiebung des Knotens «Dünnern Ost in Wangen b.O.» den Anliegen der Anwohner aus dem Gebiet «Chrummatt» nach.

Merken
Drucken
Teilen

Die Einsprecher befürchteten, weil der Knoten in ihrer unmittelbaren Nähe liegt, trotz der vorgesehenen Lärmschutzwände Beeinträchtigungen. Den Einsprechern wurde in einem Vergleich in Aussicht gestellt, in der Detailprojektierung eine Verschiebung des Knotens «Dünnern Ost» zu prüfen.

Aufgrund der Resultate der Detailprojektierung ergibt sich die Möglichkeit, den Knoten um zirka 180 m Richtung Osten (d.h. Olten) zu verschieben, heisst es in der Mitteilung weiter. Das Projekt wurde im Einvernehmen mit den Behörden der Einwohnergemeinde Wangen b.O. erarbeitet. Koordiniert mit der Ortsplanung Wangen b.O. wird nun der überarbeitete Erschliessungsplan aufgelegt. (pd/dge)