Jörg Meichtry ist Aktuar der SVP Leuk. 2013 kandidierte er für den Walliser Grossrat, wie der SonntagsBlick» berichtet. Vor ein paar Wochen schrieb Jörg Meichtry auf Facebook diesen Satz: «Kriminelle, Grabschänder, Homosexuelle und Kinderschänder haben aus unserer Gesellschaft einen Haufen gemacht, für den man sich schämen muss.»

Gegenüber «SonntagsBlick» bestätigt Meichtry den Eintrag bei Facebook geschrieben zu haben: «Ich stehe zu meiner Meinung und in der Schweiz darf man die frei äussern.»

Die Homosexuellen-Organisation Pink-Cross fordert Konsequenzen seitens der SVP-Parteileitung. «Solche Äusserungen sind inakzeptabel, beleidigend und tönen wie ein Nazi-Aufruf», wird Mehdi Künzle von Pink-Cross zitiert.