Video
Schweigeminute und Glockengeläut: So gedenkt die Schweiz der Corona-Opfer

Bundespräsident Guy Parmelin rief am Freitagmittag zu einer Schweigeminute für die Opfer der Coronapandemie auf. Vor einem Jahr hatte die Schweiz ein erstes Todesopfer zu beklagen. Doch nicht nur der Todesopfer wolle man gedenken, sagte Parmelin in einer Videobotschaft.

Merken
Drucken
Teilen