Feuer

Unbekannter wirft Brandsätze in geschlossenes Basler Restaurant

Ein Unbekannter hat auf ein geschlossenes Restaurant einen Brandanschlag verübt (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat auf ein geschlossenes Restaurant einen Brandanschlag verübt (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag mehrere Brandsätze in ein Basler Restaurant geworfen, das seit Mitte März geschlossen ist. Verletzt wurde niemand.

Gemäss Angaben der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt wurde kurz vor 4 Uhr im ehemaligen Restaurant Avrasya eine Scheibe eingeschlagen.

Ein Anwohner hat dann einen rund 25- bis 30-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er mehrere Gegenstände in das Lokal warf. Obwohl nicht alle Brandsätze detonierten, entstand ein Brand.

Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, sodass das Mehrfamilienhaus nicht evakuiert werden musste. Im Lokal entstand Sachschaden. Der mutmassliche Täter konnte flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1