Terror in den USA
Bewegende Gedenk-Zeremonien am 20. Jahrestag des 11. Septembers ++ Al-Kaida-Chef ruft zum Kampf gegen den Westen auf

Vor zwanzig Jahren hielt die Welt den Atem an. Am Samstag gedachte die Welt den knapp 3000 Opfern, die bei den Terroranschlägen am 11. September 2001 ihr Leben lassen mussten.

Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten