Deshalb gibt Hutter den beiden in "Blick am Abend" einen Tipp: "Geniesst es doch einfach, Mutter zu sein." Für Hutter ist ein Comeback in Bundesbern ausgeschlossen, wie sie gegenüber "20 Minuten Online" sagte.

Sie habe die Hauptstadt seit ihrem Rückzug aus der Politik nie mehr besucht. Vollzeitmami Hutter hatte nach der Geburt ihres Sohnes am 15. Dezember 2009 der Politik den Rücken gekehrt.

Wie viele Mütter kennt die ehemalige SVP-Vizepräsidentin auch die anspruchsvollen Seiten des Mutterseins, denn das sei anstrengender, als zu politisieren:"Diese Nacht habe ich kaum geschlafen, es ist ein absoluter Fulltimejob. Die Dauerpräsenz zehrt an den Kräften."