Autobahn
SVP-Politiker: Rechts überholen auf der Autobahn erlaubt!

Thomas Hurter, SVP-Nationalrat aus Schaffhausen, schlägt in Sachen Verkehrspolitik eine kleine Revolution vor. Er will das verbotene Rechtsüberholen auf Autobahn erlauben.

Drucken
Teilen

«Unsere Autobahnen sind in zunehmendem Masse überlastet», wird Thomas Hurter im «Blick» zitiert. Nach Schätzungen des Bundes werden im Jahr 2020 400 Kilometer Nationalstrassen staugeplagt sein. Damit verbunden ist auch ein Anstieg der Staukosten, die heute schon rund 1,5 Milliarden ausmachen. Hurter meint: «Rechts überholen wurde den Verkehrsfluss erhöhen». In den USA, so Hurter weiter, sei rechts überholen erlaubt. Mehr Unfälle gäbe es deswegen nicht. Was Hurter nicht erwähnt. die Autobahnen in den USA sind meist vier- bis sechsspurig, ausserdem beträgt die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit 90 Stundenkilometer.

VCS-Präsidentin Franziska Teuscher hält von diesem Vorschlag nichts: «Die heutige Regelung auf Autobahnen ist gut. Rechts die disziplinierteren Fahrer, links diejenigen, die Tempo 120 fahren wollen.» Sie macht Hurter einen Vorschlag: «Wenn er sich für Tempo 90 auf Autobahnen begeistern lassen würde, wäre ich bereit, über das Rechtsüberholen zu diskutieren.»

Aktuelle Nachrichten