Zu seiner Ergreifung trugen nach Angaben der Kantonspolizei Neuenburg zahlreiche Augenzeugen bei. Der 32-jährige Schweizer setzte sich gegen seine Verhaftung nicht zu Wehr, verletzt wurde niemand. Er verbüsst derzeit wegen Raubes eine Haftstrafe in der Strafvollzugsanstalt Bellevue in Gorgier NE.

Anfang August war in Basel ein Untersuchungshäftling nach einer Behandlung in der Notfallstation getürmt. Auf der Flucht ergriff er die Waffe eines Polizisten, der ihn verfolgte, und nahm sich damit das Leben.