Käse

Schweizer Käser holen Podestplätze an Weltmeisterschaft

Experten an der Arbeit

Experten an der Arbeit

Schweizer Käser haben erneut Podestplätze an der Käseweltmeisterschaft in den USA geholt. Vizeweltmeister 2012 ist Adrian Mayer von der Käserei Grundbach in Wattenwil BE.

Auf dem dritten Platz in der Gesamtwertung landete Karl Germann von der Käserei Othmarsegg SG mit seinem Appenzeller Switzerland, wie Fromarte, der Verband der Schweizer Käsespezialisten, am Donnerstag mitteilte. Den Weltmeistertitel holte ein Käserteam aus den Niederlanden.

Für den World Championship Cheese Contest im Madison (USA) beurteilte eine Fachjury 2503 Produkte in 82 Kategorien. Die 16 besten Käse aller Kategorien - darunter 5 Schweizer Käse - klassierten sich für den Final.

Bei den letzten beiden Austragungen der WM hatten Schweizer Käser jeweils die Goldmedaille in der Gesamtwertung geholt. Die Übergabe der diesjährigen Auszeichnungen findet am 12. April 2012 in Madison statt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1