UNO

Schweizer Botschafter Maurer in hohes UNO-Amt gewählt

Maurer leitet neu UNO-Ausschuss

Maurer leitet neu UNO-Ausschuss

Die UNO-Generalversammlung hat erstmals einen Schweizer Vertreter zum Vorsitzenden eines wichtigen Ausschusses gewählt: Peter Maurer, der Schweizer UNO-Botschafter in New York, leitet ein Jahr lang den für das Budget zuständigen 5. Ausschuss der Generalversammlung.

Als "grosse Ehre für mein Land und für mich selbst" bezeichnete Maurer seine Wahl laut einem Communiqué der Schweizer UNO-Vertretung. Im 5. Ausschuss wird in der kommenden Sitzungsperiode ab September unter anderem das Zweijahres-Budget für 2010-2011 sowie der neue Beitragsschlüssel ausgehandelt.

Der Beitragsschlüssel bestimmt die Pflichtbeiträge der Mitgliedsstaaten an das UNO-Budget. In Zeiten grosser Unsicherheit und Geldknappheit dieses Thema zu behandeln, sei eine Herausforderung, auf die er sich freue, erklärte Maurer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1