Im Video

Schweizer Armee blamiert sich in Frankreich: Volle zwei Tage wurde für das Manöver geübt – und dann das!

Von wegen Gleichschritt: Schweizer Armee blamiert sich in Frankreich

Von wegen Gleichschritt: Schweizer Armee blamiert sich in Frankreich

Gut 2000 Militärs präsentierten sich am 14. Juli - dem Nationalfeiertag Frankreichs - Präsident Macron. Darunter auch vier Vertreter der Schweizer Armee. Doch das Defilieren ging wohl etwas schief.

Wie Gleichschritt funktioniert, das müssen die Schweizer wohl noch lernen. Während die Franzosen am 14. Juli, ihrem Nationalfeiertag, stramm marschierten, schlenderten die Armeeangehörigen aus der Schweiz gemütlich und völlig taktfrei über den Place de la Concorde in Paris.

(has)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1