Pensionskassen

Schock-Analyse: Renten sind 30 bis 40 Prozent zu hoch

..

Bei vielen Pensionskassen findet aufgrund der momentan zu tiefen Erträge eine gigantische Umverteilung von Jung zu Alt statt, wie „Der Sonntag» weiter schreibt.

Bei vielen Pensionskassen findet aufgrund der momentan zu tiefen Erträge eine gigantische Umverteilung von Jung zu Alt statt, wie „Der Sonntag" weiter schreibt. «Neu gesprochene Renten sind zwischen 30 und 40 Prozent zu hoch», sagt Martin Janssen, Professor am Institut für Banking und Finance der Universität Zürich.

«Die Umverteilung von den Erwerbstätigen zu den Rentnern muss über ein umfassendes Massnahmenpaket reduziert werden." Auch Economiesuisse-Präsident Gerold Bührer sagt gegenüber dem „Sonntag", der Umwandlungssatz müsse dringend gesenkt werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1