Politshow
Schlechte Quoten für FDP-Nationalrat Filippo Leuteneggers «Politarena»

Die vier bisherigen «Politarena»-Sendungen von FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger auf Sat 1 Schweiz verlieren kontinuierlich Zuschauer. Die Quote fiel von anfänglich gegen 29000 Zuschauer auf rund 25000.

Drucken

Keystone

Die vier bisherigen «Politarena»-Sendungen von FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger auf Sat 1 Schweiz verlieren kontinuierlich Zuschauer. Laut der Zeitung «Der Sonntag» fiel die Quote von anfänglich gegen 29000 Zuschauer auf rund 25000.

Zuletzt waren es zwar 33000 Zuschauer, doch mit 3,2 Prozent Marktanteil wird der Durchschnitt von 4,3 Prozent zu dieser Sendezeit klar verfehlt. Der Geschäftsführer von Sat 1 Schweiz, Mike Gut, bestätigt den Verlauf. Bis zu den Wahlen im Oktober sind noch vier Sendungen ausstehend. Leuteneggers «Politarena» war von Beginn an als Wahlvehikel für den Politiker und Ex-Journalisten kritisiert worden.

Aktuelle Nachrichten