Die Nachtzug-Passagiere werden mit Applaus und Schoggistängeli begrüsst.

Keystone-SDA

Reisen
Willkommensaktion in Pyjamas: Umweltschützer applaudieren Nachtzug-Reisenden

Seit einer Woche treffen Nachtzüge nach der Corona-Pause wieder in der Schweiz ein. Die Organisation UmverkehR empfängt die Nachtzug-Reisenden mit einer Willkommensaktion.

Merken
Drucken
Teilen

Der Verein UmverkehR will so auf das klimafreundliche Reisen aufmerksam machen. Ausserdem soll für das CO2-Gesetz geworben werden, welches den Ausbau des Nachtzugverkehrs möglich macht. Ein Ja er Bevölkerung zum CO2-Gesetz am 13. Juni ist Voraussetzung dafür, dass die SBB neue Nachtzüge nach Amsterdam, Barcelona und Rom einführt.