SBB

Putzequipe umgeschult: Hier wird eine Lokomotive desinfiziert

Hier wird eine Lokomotive desinfiziert

Desinfektion einer Lok im Rangierbahnhof Basel-Muttenz.

Der Führerstand einer Lokomotive ist ein Arbeitsplatz, den verschiedene Mitarbeiter nutzen. Um ihre Lokführer vor dem Coronavirus zu schützen, haben die SBB ihr Büro-Reinigungspersonal umschulen lassen. Dieses desinfiziert nun die Loks.

Das Video zeigt, wie eine Putzequipe den Führerstand einer Lokomotive des Typs BR 193 525 der Firma SBB Cargo International im Rangierbahnhof Basel-Muttenz desinfiziert.

Das Putzpersonal reinigt normalerweise Büroräume in Olten. Wegen der Corona-Pandemie sind die Reinigungsfachkräfte für die Desinfektion von Führerständen umgeschult werden.

Meistgesehen

Artboard 1