Papst entbindet ultrakonservativen Wagner offiziell von seinem Amt

Wagner von seinem Amt entbunden

Wagner von seinem Amt entbunden

Papst Benedikt XVI. hat den ultrakonservativen Priester Gerhard Maria Wagner offiziell davon entbunden, «das Amt des Weihbischofs von Linz in Österreich anzunehmen». Das teilte der Vatikan in einem Bulletin in Rom mit.

Nach der Ernennung des erzkonservativen Wagners zum Weihbischof Ende Januar war es in Österreich zu massiven Protesten und Kirchenaustritten gekommen.

Wagner verzichtete daraufhin Mitte Februar auf das Amt. Kardinal Christoph Schönborn hatte danach bereits bestätigt, dass der Vatikan den Rückzug des Priesters angenommen habe.

Österreichs Bischöfe hatten indirekt den Papst kritisiert und angemerkt, bei der Ernennung sei das übliche Auswahlverfahren nicht eingehalten worden.

Meistgesehen

Artboard 1