Tunnelfest

Oldtimer-Corso entjungfert neuen Horentunnel

Mit einem Oldtimer-Corso wurde die neue Staffeleggstrasse eröffnet

Mit einem grossen Volksfest weihen die Küttiger dieses Wochenende die neue Staffeleggstrasse ein. Mitte Dezember wird sie für den Verkehr freigegeben. Eine Gruppe von Oldtimer-Fahrern durfte aber bereits den Horentunnel duchqueren.

Die Küttiger haben einen Grund zu feiern. Mitte Dezember wird die neue Staffelegstrasse endgültig fertiggestellt, die das Dorf massiv vom Strassenverkehr entlasten soll.

Das Einweihungsparty findet bereits dieses Wochenende statt. Das «Tunnelfest» in Küttigen bietet den Besuchern zahlreiche Attraktionen: Blaskapellen, Hüpfburgen und Karusselle für die Kleinen, diverse Festbeizen – und, als Highlight, ein Oldtimer-Corso. Die alten Fahrzeuge eröffneten am Samstag den Horentunnel.

Am Sonntag gehen die Festivitäten weiter.

Baubeginn für die 3,1 Kilometer lange Umfahrung mit dem 700 Meter langen Horentunnel war im Jahr 2004. Die neue Staffelegstrasse kostet rund 90 Millionen Franken.

Meistgesehen

Artboard 1