Bundeshaus
Nein, das Bundeshaus ist kein Traktor-Parkplatz

Einen aussergewöhnlichen Parkplatz hat sich am Donnerstagnachmittag ein Traktorfahrer ausgesucht: Präzise und ohne einen Schaden zu verursachen parkierte er sein Fahrzeug im Haupteingang des Bundeshauses.

Merken
Drucken
Teilen
Mit dem Trecker ins Bundeshaus
3 Bilder
Über den Hintergrund der Aktion liegen noch keine Angaben vor.
Verletzt wurde niemand.

Mit dem Trecker ins Bundeshaus

Newspictures/Felix Brodmann

Ein Polizeisprecher bestätigte am Abend eine entsprechende Meldung von BernerZeitung.ch/Newsnet. Die Polizei sei um 16.30 Uhr avisiert worden. Der Traktorfahrer habe einen etwas verwirrten Eindruck gemacht und sei deshalb einer medizinischen Abklärung unterzogen worden.

Es gebe bisher keine Anhaltspunkte für eine politisch motivierte Aktion. Nach den Angaben des Polizeisprechers sollte der Traktor im Verlauf des Abends vom Eingang entfernt werden. Auf dem Bundesplatz finden derzeit die Beach-Volleyball-Schweizermeisterschaften statt. (sda)