CH Media Video Unit/Tele Züri

Nach Zwangsschliessung
Widerstand bei Winterthur: Café öffnet schon zum zweiten Mal seine Türen

Alle Restaurants müssen wegen der Coronapandemie geschlossen bleiben. Ein Wirt in Räterschen bei Winterthur hat sich dieser Weisung bereits zum zweiten Mal widersetzt.

Merken
Drucken
Teilen

Der Wirt des Café Diexer östlich von Winterthur hat offensichtlich die Nase voll. Vor zwei Wochen widersetzte er sich den in der Schweiz geltenden Covid-Massnahmen, öffnete sein Lokal und bewirtete Gäste. Die Polizei verhängte eine Zwangsschliessung.

Am Dienstag dann der zweite Versuch: Gemäss Tele Züri öffnete der Wirt sein Café abermals, wieder kamen Gäste und wieder war ein Polizeiaufgebot vor Ort.