Osterterror
Nach den Explosionen – bewegende Bilder aus Sri Lanka

Bei Explosionenen in Hotels und christliche Kirchen sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Spital- und Polizeiangaben mindestens 185 Menschen getötet und hunderte verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen

Hier gehts zum Newsticker: Oster-Terror: Acht Explosionen in christlichen Kirchen und Luxus-Hotels ++ Hunderte Tote und Verletzte

Wie ein Schweizer die Anschläge in Sri Lanka erlebte: «Die eine Kirche war nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt»