Abzocker-Initiative

Minder wirbt mit Organisationen, die ihn gar nicht unterstützen

Initiant Thomas Minder am Donnerstag vor den Medien

Initiant Thomas Minder am Donnerstag vor den Medien

Auf seiner Homepage www.abzockerei.ch führt der Schaffhauser Ständerat Thomas Minder den KV Schweiz und Travaille Suisse als Unterstützer seiner Abzocker-Initiative auf. Diese lehnen die Mindervorlage aber und fordern die Enfernung ihrer Namen.

Thomas Minder, Initiant der Abzocker-Initiative, schmückt sich im Internet mit Organisationen, die ihn und seine Initiative gar nicht unterstützen. Auf www.abzockerei.ch führt er den KV Schweiz sowie Travaille Suisse als Unterstützer seiner Abzocker-Initiative. Die beiden Organisationen haben sich klar gegen die Mindervorlage ausgesprochen. Sie sind nicht gegen das Abzocken, finden aber, die Initiative sei das falsche Mittel. Selbst der KV aus Minders Heimatkanton Schaffhausen, will von der Initiative nichts wissen.

Die beiden Organisationen haben sich nun per Brief an Minder gewandt und ihn aufgefordert, ihre Namen zu entfernen, wie die «NZZ am Sonntag» schreibt. Das hat Minder bisher nicht getan, KV Schweiz und Travail Suisse werden weiter unter den Organisationen geführt, die die Initiative unterstützen.

Meistgesehen

Artboard 1