Mellingen sagt Ja zu Umfahrung
Mellingen sagt Ja zu Umfahrung

Die Gemeindeversammlung von Mellingen hat einer Kostenbeteiligung von 20 Prozent an einer Umfahrung des Städtchens gestern Abend klar zugestimmt.

Drucken
Mellingen

Mellingen

Aargauer Zeitung

Die Bevölkerung von Mellingen will, dass es mit der Umfahrung vorwärts geht. Sie hat gestern Abend an der Gemeindeversammlung Ja zur Kostenbeteiligung von 20 Prozent an der Umfahrung gesagt.

Das Ja kommt die Gemeinde teuer zu stehen. Die Gesamtkosten des Umfahrungsprojekts belaufen sich nach aktueller Berechung auf mindestens 36 Millionen Franken. Die Gemeinde müsste also gut 7 Millionen Franken beisteuern.

Beschlossen ist die Umfahrung allerdings noch nicht. Dazu fehlt noch die Zustimmung des Grossen Rates. (rsn)

Aktuelle Nachrichten