Ein Übergreifen der Flammen auf den Wald und angrenzende Häuser habe verhindert werden können, teilte die Kantonspolizei Nidwalden mit. Der Brand am Waldrand im Gebiet Stägmatt war ihr gegen 11.30 Uhr gemeldet worden. Die genaue Brandursache wird ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Aktuelle Polizeibilder vom April: