Leuthard
Leuthard wird Bundespräsidentin

Am 2. Dezember wird die Vereinigte Bundesversammlung voraussichtlich Bundesrätin Doris Leuthard zur Bundespräsidentin für das Jahr 2010 wählen. Somit wird Leuthard die erste Aargauer Bundespräsidentin. Der Aargau richtet deshalb am 3. Dezember 2009 eine Feier zu Ehren von Frau Leuthard aus.

Drucken
Teilen

Bundesrätin Leuthard wird in Begleitung von Bundesrat Hans-Rudolf Merz, Landammann Roland Brogli, Mitgliedern des National- und Ständerats, Angehörigen ihrer Partei, Wirtschaftsvertreterinnen und -vertretern, ihrer Familie sowie Freundinnen und Freunden mit einem Extrazug von Bern nach Aarau reisen.

Dort wird am Nachmittag der offizielle Festakt in der katholischen Kirche stattfinden. Im Anschluss lädt die Stadt Aarau zu einem öffentlichen Apéro ein.
Anschliessend wird die Festgesellschaft nach Merenschwand reisen, der Wohngemeinde von Bundesrätin Leuthard.

Aktuelle Nachrichten