Personenfreizügigkeit
Kommentar zur Kündigungsinitiative: «Eher schlechte Chancen beim Volk»

Die Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (AUNS) will die Personenfreizügigkeit kippen. Das ist konsequent, da die Masseneinwanderungs-Initiative nicht umgesetzt wurde. Doch hat sie Chancen? Chefredaktor Patrik Müller kommentiert.

Patrik Müller
Patrik Müller
Drucken
Teilen