Hitzewelle
Kanton Jura verbietet Schifffahrt auf dem Doubs

Der Kanton Jura hat mit sofortiger Wirkung verboten, auf dem Doubs Schiff zu fahren.

Drucken
Teilen
Der Doubs bei Soubey (JU): Die Behörden ergreifen wegen der anhaltenden Hitze Massnahmen.

Der Doubs bei Soubey (JU): Die Behörden ergreifen wegen der anhaltenden Hitze Massnahmen.

Keystone

Der niedrige Wasserstand und die hohen Temperaturen würden die Fauna schon genug strapazieren, begründeten die Behörden den Entscheid. Zusätzliches Schifffahren könne den Lebewesen im Wasser schaden.

Die Wassermenge sei unter den für Schifffahrten nötigen Schwellenwert von sechs Kubikmeter pro Sekunde gefallen, teilten die jurassischen Behörden am Donnerstag mit. Auch alle anderen Fliessgewässer im Kanton Jura sind vom Verbot betroffen.

Zusätzlich müssen die Fischer am Ufer bleiben. Sie dürfen nicht im Flussbett fischen. Die Umsetzung des Verbots werde kontrolliert und Missbräuche mit Strafanzeigen geahndet, so der Kanton Jura.

Aktuelle Nachrichten