Kampfjet-Entscheid
Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe: Bundesrat entscheidet sich für hypermodernen F-35-Jet

Der Bundesrat hat am Mittwoch den mit Hochspannung erwarteten Typenentscheid gefällt.

Merken
Drucken
Teilen

Die Schweiz wird 36 Flugzeuge des F-35 von Lockheed Martin kaufen. Kostenpunkt: Fünf Milliarden Franken. Damit liegt der Kaufpreis im Rahmen des Kostendaches von sechs Milliarden Franken. Der Entscheid kommt insofern nicht überraschend, als dass im Vorfeld bereits durchgesickert war, dass der F-35 die Schweizer Ausmarchung klar gewonnen habe.

Die F-35 wurde wie die anderen Typen in Payerne getestet. Der Jet des amerikanischen Herstellers Lockheed Martin ist der modernste der insgesamt fünf Kampfjettypen, die als Nachfolge für die alternden F/A-18 getestet und evaluiert wurden.