Video-Kommentar

«Jetzt zuerst den Geldfluss für die SRG begrenzen, nicht endlos über Service public debattieren»

«Den Geldfluss begrenzen, nicht endlos über Service public debattieren»

«No Billag»-Abstimmung: der Video-Kommentar von Rolf Cavalli, Chefredaktor ad interim.

Warum wurde «No Billag» doch noch so deutlich abgeschmettert? Ist das ein Triumph für die SRG? Und: Was es jetzt konkret braucht, damit sich beim gebührenfinanzierten Radio und TV endlich etwas bewegt. Ein Video-Kommentar von Rolf Cavalli, Chefredaktor ad interim.

Peter Wanner: «Mehr Wettbewerb wäre wünschenswert»

Peter Wanner: «Mehr Wettbewerb wäre wünschenswert»

Nachdem das Volk die «No Billag»-Initiative abgeschmettert hat, geht die Diskussion weiter. AZ-Medien-Chef Peter Wanner kann sich gut vorstellen, dass neu Leistungsaufträge öffentlich ausgeschrieben werden.

SP-Nationalrätin Jacqueline Badran weint vor Freude

SP-Nationalrätin Jacqueline Badran weint vor Freude

Die zweite Hochrechnung zeigt klar: Die No-Billag-Initiative ist gescheitert. Jacqueline Badran kann ihre Tränen vor Freude nicht mehr zurückhalten.

Champagner trotz Schlappe beim "No Billag"-Initiant

Champagner trotz Schlappe beim "No Billag"-Initiant

Obwohl sich eine kolossale Niederlage abzeichnet, feiert Initiant Olivier Kessler die Mediendiskussion in der Schweiz.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1