Erdbeben

Jetzt bebt die Erde auch in der Schweiz: Stärke 3,1 in der Nähe von Schaffhausen gemessen

Das Erdbeben dürfte in der Nähe des Epizentrums deutlich verspürt worden sein, teilte der Erdbebendienst am Donnerstag mit. (Symbolbild)

Das Erdbeben dürfte in der Nähe des Epizentrums deutlich verspürt worden sein, teilte der Erdbebendienst am Donnerstag mit. (Symbolbild)

In der Nähe von Schaffhausen hat am Donnerstag um 6.48 Uhr die Erde gebebt. Das Beben erreichte eine Magnitude von 3,1 auf der Richterskala.

Der Schweizerische Erdbebendienst der ETH Zürich registrierte den Erdstoss 14 Kilometer nordöstlich von Schaffhausen in Deutschland.

Das Erdbeben dürfte in der Nähe des Epizentrums deutlich verspürt worden sein, teilte der Erdbebendienst am Donnerstag mit. Schäden seien bei einem Beben dieser Stärke in der Regel nicht zu erwarten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1