«Via Cordata»
In Schnee und Sonnenschein: Kletterer weihen neue Route im Wallis ein

Für die "Via Cordata" wurde im Gebiet des Mont-Fort eine Alpinkletterroute eingerichtet und mit Kletterhaken gesichert. Die Route bei Verbier ist ab dem 2. Juli für die geneigte Öffentlichkeit zugänglich.

Merken
Drucken
Teilen

Die Initianten der Kletterroute testeten die Anlage bereits. Teilweise im Schnee aber bei strahlendem Sonnenschein.