Jedes Jahr geht der Gesamtbundesrat auf Reisen. Diesmal führt Doris Leuthard die Landesregierung am 1. und 2. Juli 2010 in den Aargau und zeigt ihren Kolleginnen und Kollegen ihre Heimat.

Apéro für die Bevölkerung

Nach einer Führung durch das Haus zum Schlossgarten organisiert die Stadt Aarau einen Apéro, an dem ein Austausch zwischen den Bundesratsmitgliedern und der Bevölkerung
möglich ist.

Zu Ehren des Gesamtbundesrates lädt die Stadt die Öffentlichkeit herzlich zum Apéro ein. Der Apéro am Donnerstag 1. Juli beginnt um 10.30 Uhr und wird bei schönem Wetter auf dem Kiesplatz vor dem Haus zum Schlossgarten abgehalten, bei Schlechtwetter im Foyer des KUK.