EHEC

Hier werden kiloweise Gurken geschreddert

Gurken werden geschreddert

Gurken werden geschreddert

Schweizer wollen wegen dem EHEC-Erreger keine Gurken mehr essen. Wohin also mit dem grünen Gemüse? Da bleibt den Bauern nichts anderes übrig, als die Ware zu schreddern.

Ein Bauer steht vor einer Schreddermaschine. Um ihn herum Dutzende von grünen Kisten mit grünen, reifen Gurken. Er kippt die Gurken kiloweise in den Schredder.

So geschieht es in diesen Tagen nicht nur in der Schweiz. In ganz Europa bleiben die Bauern auf ihren Gurken sitzen und müssen sich denen anderweitig entledigen. Insgesamt sollen in der gesamten Schweiz um die vier Tonnen Gurken geschreddert werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1