Beim betroffenen Gebäude handelt es sich um die Produktionshalle eines Sägewerks. Eine Dachstrebe hatte unter dem grossen Druck nachgegeben. Nach Angaben von MeteoSchweiz lagen am Samstagmorgen in Einsiedeln 35 Zentimeter Schnee. In den vorangehenden 24 Stunden hatte es nicht geschneit.