1315
«Gut Schuss« am Morgarten – wenn 1500 Schützen einer Schlacht gedenken

Rund 1500 Schützinnen und Schützen von Schützengesellschaften und Vereinen aus der ganzen Schweiz trafen sich am Donnerstag zum historischen Schiessen. Das Morgartenschiessen soll an das Schlachtereignis von 1315 erinnern, das für die Eidgenossenschaft wichtig war.

Merken
Drucken
Teilen