Thailand

Gesundheit von Thailands König schwer angeschlagen

Der thailändische Könit Bhumibol Adulyadej hat eine angeschlagenen Gesundheit (Archiv)

Der thailändische Könit Bhumibol Adulyadej hat eine angeschlagenen Gesundheit (Archiv)

Der schwer kranke thailändische König Bhumibol Adulyadej ist wieder im Spital. Der 82-Jährige war am Samstag nach fünfeinhalb Monaten aus dem Hospital in seinen Palast zurückgekehrt, wurde aber keine 24 Stunden später wieder eingeliefert, wie lokale Medien meldeten.

Der Palast machte keine Angaben über seinen Gesundheitszustand. Bhumibol sitzt seit 63 Jahren auf dem Thron und wird hoch verehrt. Er ist im politisch tief gespaltenen Land eine wichtige Integrationsfigur.

Gerüchte über eine Verschlechterung seines Gesundheitszustands hatten im November die Börse auf Talfahrt geschickt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1