Das Feuer brach um die Mittagszeit im Haus des Friedens der Universität Genf aus. Das Institut für internationale Studien und Entwicklung befindet sich noch im Aufbau, erst am Donnerstag wurde ein Teil des Gebäudes eingeweiht.

Das nahe College of Sismondi wurde evakuiert, während dem Brand sei es laut Augenzeugen zu einer heftigen Explosion gekommen. Die Rauchwolke ist über ganz Genf zu sehen.

Update folgt...