«Man sollte die Möglichkeiten besser ausschöpfen und schon heute in vielen Fällen einige Monate dazuschlagen», sagt Siegrist. Längere und schneller realisierte Führerausweisentzüge würden die Sicherheit im Strassenverkehr erhöhen. Zudem fordert er mehr Geschwindigkeitskontrollen.

«Einerseits mit Polizeipräsenz, aber vorwiegend mit Radarkästen an allen gefährlichen Stellen», sagt Siegrist. Der Verkehrsexperte plädiert für eine «Raser-Karte». «Da sich die Delikte und Unfälle aber ziemlich stark über das Strassennetz verteilen, braucht es wechselnde örtliche Kontrollen.»