Der Unfall ereignete sich zwischen Sufers GR und Splügen GR, wie die Kantonspolizei Graubünden per Twitter mitteilte.

Eine Umleitung ist laut Polizei signalisiert. Vor dem Gotthard betrug die Wartezeit in Richtung Norden eine Stunde.