Circus Knie
Freitod von Clown Spidi (†51): Géraldine Knie spricht über einen schrecklichen Abend

Géraldine Knie merkte wenige Minuten vor der Abendvorstellung des Circus Knie, dass etwas nicht stimmte. Clown Spidi fehlte. Wenig später sah sie ihre schreckliche Vorahnung bestätigt.

Jürg Krebs
Drucken

Der Circus Knie gastiert in diesen Tagen in Aarau. Die Abendvorstellung sollte am Donnerstagabend in wenigen Minuten starten, als die artistische Direktorin Géraldine Knie unruhig wurde. Clown Spidi war nämlich nicht zur Arbeit erschienen. Das gab es noch nie.

Géraldine Knie machte sich auf die Suche nach Spidi. Ob sie ihn im Wohnwagen gefunden hat und wie sich die Situation genau gestaltete, wollte sie im Telefongespräch mit TeleM1-Reporter Daniel Arnold nicht erzählen. Der Circus gab am Freitagmorgen aber bekannt, dass Peter Wetzel, wie Spidi eigentlich hiess, in den Freitod gegangen ist: «Wir stehen alle unter Schock», sagt Géraldine Knie hörbar bewegt. «Die Situation ist für mich ganz, ganz schwierig.» Spidi stand ihr und ihrer Familie sehr nahe.

Warum Spidi den Freitod gewählt haben könnte, weiss sie nicht. Noch um 17 Uhr habe sie ganz normal mit ihm gesprochen, nichts habe darauf hingewiesen, dass ein Drama bevorsteht. Er sei herzlich gewesen wie immer: «Ich habe dich fest gerne», habe er gesagt. Sie habe ihm das Gleiche geantwortet. Ein kleines Ritual zwischen den beiden.

Die Vorstellungen in Aarau finden statt. «Der Zirkus war Spidis Leben: Deshalb wird in seinem Sinn die Vorstellung heute Freitagabend wie gewohnt ablaufen», so Géraldine Knie.

Clown Spidi heisst eigentlich Peter Wetzel (51). Ist er nicht mit dem Circus Knie unterwegs, lebt der 128 Zentimeter grosse Zirkusmitarbeiter mit Lebenspartnerin in Lostorf (SO). Seit 24 Jahren gehört er zur Zirkusfamilie.

Für viele Knie-Fans ist Spidi ein Aushängeschild des Zirkus'. Géraldine Knie ist traurig: «Unser Maskottchen ist nicht mehr.»

Spidi – der charismatische Clown und Programmverkäufer des Zirkus Knie ist gestorben.
10 Bilder
Spidi kennt in der Schweiz jedes Kind
Spidi gehörte seit 24 Jahren zur Zirkusfamilie.
Die Familie Knie, alle Artisten und Mitarbeitenden trauern um Spidi und werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.
Zirkus Knie
Spidi kennt in der Schweiz jedes Kind
Circus Knie - der Schweizer Nationalzirkus
Clown Spidi mit Sven Furrer.
Clown Spidi
Clown Spidi

Spidi – der charismatische Clown und Programmverkäufer des Zirkus Knie ist gestorben.

Keystone