Die 45-Jährige fuhr am Dienstag kurz nach 8 Uhr von Schaffhausen kommend in Richtung Bargen. Nach der Verzweigung Mutzentäli prallte sie aus noch unbekannten Gründen in die Mittelleitplanke, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Das Fahrzeug drehte sich und ging in Flammen auf. Die Lenkerin konnte sich selbstständig aus dem brennenden Auto befreien.