Ferien für Banker

Ferien in der Schweiz – wo Banker vor der US-Justiz sicher sind

Ins Ausland zu reisen wird für Schweizer Banker zum immer grösseren Risiko. Als Erstes wurde die USA zur Tabuzone, jetzt folgte für Ex-UBS-Banker Raoul Weil Italien. Deshalb zeigen wir zehn sichere Reisetipps für Banker in der Schweiz auf.

Seit der Verhaftung von Topbanker Raoul Weil in Bologna droht nun auch den ehemaligen Chefs der UBS eine Verfolgung durch die US-Justizbehörde.

Aber nicht nur ihnen. Insgesamt haben die Schweizer Banken in den letzten Monaten die Namen mehrerer Tausend Mitarbeitern in die USA geliefert.

Deshalb reisen viele Bankangestellte schon gar nicht mehr in die USA.

Wir zeigen zehn mögliche Reiseziele im Inland, die thematisch passen könnten und bei denen kein Zugriff durch die US-Behörden droht.

Meistgesehen

Artboard 1