Gestern war der Zugverkehr im Raum Zürich aufgrund zwei Störungen eingeschränkt.

Die S-Bahnzüge S10 Zürich Hauptbahnhof und Uetliberg fielen zwischen Zürich Hauptbahnhof und Zürich Binz aus. Als Grund gaben die SBB eine Entgleisung an.

Mittlerweile verkehren die Züge wieder planmässig, wie die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn auf Anfrage sagt.

Die Meldung der SBB

Die Meldung der SBB

Ausserdem: Der Bahnhof Hardbrücke war aufgrund eines Gleisschadens für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Die Dauer der Einschränkung dauerte den ganzen Tag.

Ein wichtiges Teil an einer Weiche sei defekt und die Reparaturarbeiten konnten erst in der Nacht durchgeführt werden, teilt die SBB auf Anfrage mit. Seit dem heutigen frühen Morgen funktioniere der Zugverkehr aber wieder reibungslos.

Auch in Rupperswil kam es gestern zu einer Entgleisung: Ein Güterzug musste während mehrerer Stunden mühsam wieder auf die Gleise gehievt werden, was den Regionalverkehr um Aarau beeinträchtigte.