Aargau
Die Gefängnisse im Aargau sind bestens belegt

Am Dienstag wurde die offizielle Statistik zu den Gefängnisszahlen bekannt. Der Aargau macht dabei eine gute Figur. In einer Hinsicht zumindest.

Merken
Drucken
Teilen
Bezirksgefängnis Zürich

Bezirksgefängnis Zürich

Keystone

Im Aargau hat die Belegung seit 2000 kontinuierlich zugenommen. Die Belegungsrate ist denn auch gemessen am schweizerischen Durchschnitt top: 91 Prozent der acht aargauischen Strafanstalten sind stets belegt (Schweiz: 87 %).

Der Ausländeranteil in den Aargauer Anstalten ist sprunghaft angestiegen: 2008 waren es 66,1 %, 2009 bereits 72.5 % - und dies ohne sogenannte Strafvollzugskonkordaten, also Gefängnisplätze, auf die auch andere Kantone zugreifen können. Erfahrungsgemäss am meisten Häftlinge befinden sich im Strafvollzug - auch hier sind die Zahlen markant angestiegen. (cls)