Die Züge zwischen Brig und Iselle waren ausgefallen, ebenso die Intercity-Züge Basel-Domodossola zwischen Brig und Domodossola. Reisende zwischen Brig und Iselle wurden mit Bussen befördert.

In der Tunnelmitte, auf Schweizer Gebiet, war Rauch festgestellt worden, wie SBB-Sprecher Frédéric Revaz der Nachrichtenagentur sda gesagt hatte. Offenbar habe es bei einer technischen Vorrichtung einen Kurzschluss gegeben.