CARDS
Die Durchsetzungsinitiative schnell erklärt – dank unserer Übersicht können Sie mitdiskutieren

Was ist der Unterschied zwischen der Durchsetzungsinitiative und der Ausschaffungsinitiative? Und wussten Sie, dass bis ins 20. Jahrhundert hinein auch Schweizer des Landes verwiesen werden konnten? Wir erklären Ihnen die Abstimmungsvorlage auf andere Art.

Ben Rosch und Lina Giusto
Merken
Drucken
Teilen
Abstimmungsplakat der SVP zur Ausschaffungsinitiative (Archiv)

Abstimmungsplakat der SVP zur Ausschaffungsinitiative (Archiv)

Keystone

Die Durchsetzungsinitiative der SVP, über die am 28. Februar abgestimmt wird, spaltet die Schweiz und wird zu einem Machtkampf stilisiert. Wer behält die Macht im Land: Die SVP mit Ihren 30 Prozent Wähleranteil oder die 70 Prozent der Anderswählenden?

Wir erklären die wichtigsten Unterschiede und werfen einen Blick in die Geschichte.