Ukraine

Didier Burkhalter trifft Putin und bespricht Ukraine-Krise

Bundespräsident Burkhalter (l.) im Mai bei Putin in Moskau

Bundespräsident Burkhalter (l.) im Mai bei Putin in Moskau

Der OSZE-Vorsitzende Didier Burkhalter wird sich am Dienstag in Wien mit Wladimir Putin treffen. Dies teilte ein Berater des russischen Präsidenten am Freitag mit. Burkhalter und Putin sollen nach ihrem letzten Gespräch in Moskau Ende Mai erneut über die Ukraine-Krise sprechen.

Putin werde in Wien auf Staatsbesuch sein und dort seinen österreichischen Amtskollegen Heinz Fischer treffen, teilte Iouri Ouchakow, Berater des russischen Präsidenten, mit.

Bundespräsident Burkhalter wird am gleichen Tag an der Jahreskonferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) teilnehmen.

Bei seinem Besuch in Moskau Anfang Mai hatte Burkhalter Putin einen Vier-Punkte-Plan zur Lösung der Ukraine-Krise vorgestellt. Das Treffen vom Dienstag findet eine Woche nach dem Besuch des russischen Aussenministers Sergej Lawrow in Belgrad statt.

Serbien wird den OSZE-Vorsitz 2015 von der Schweiz übernehmen. Der Aussenminister Serbiens, Ivica Dacic, wird beim Treffen in Wien ebenfalls dabei sein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1