Deutschland

Deutsche Grüne gehen ohne Koalitionsaussage in Bundestagswahl

Grüne ohne Koalitionsaussage

Grüne ohne Koalitionsaussage

Die Grünen Deutschlands werden ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf für die Bundestagswahl am 27. September ziehen. Mit sehr grosser Mehrheit verabschiedeten sie an ihrem Bundesparteitag den Wahlaufruf des Vorstandes.

Der lässt fast alle Bündnisoptionen offen und schliesst nur ein Jamaika-Bündnis mit der CDU und der FDP definitiv aus. Auch eine Aussage zugunsten einer Ampel mit SPD und FDP, wie sie die Spitzenkandidaten Renate Künast und Jürgen Trittin ursprünglich angestrebt hatten, wurde vermieden.

Grünen-Chefin Claudia Roth beschwor in der Debatte die eigenen grünen Inhalte. "Wir führen einen Wahlkampf eigenständig grün."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1