SBB
Der Online-Fahrplan kann jetzt auch rechnen und sprechen

Mit 20 Millionen Zugriffen monatlich ist der SBB- Online-Fahrplan wohl eine der am meisten angeklickten Schweizer Webseiten überhaupt: Jetzt hat der Fahrplan auch sprechen und reden gelernt.

Merken
Drucken
Teilen
Online-Fahrplan der SBB

Online-Fahrplan der SBB

Zur Verfügung gestellt

Seine Rechenkünste zeigt er, indem er direkte Umweltvergleiche zwischen Auto- und Bahnreisen anstellt. Ausgewiesen werden der Energieverbrauch je Reise, der CO2-Ausstoss und sogar die effektiv nutzbare Zeit während der Fahrt, wie die SBB am Donnerstag mitteilte.

Basis für die Berechnung ist die ecoinvent-Datenbank. Für den SBB- Umweltrechner wurden Daten für alle im Fahrplan verfügbaren Verkehrsmittel aufbereitet: Vom Bus und Tram über den Regional- und Fernverkehrszug bis hin zum Schiff oder zur Seilbahn.

Menschen mit Behinderungen profitieren ebenfalls von Neuerungen im SBB-Online-Fahrplan: Der bisher in tabellarischer Form dargestellte Fahrplan lässt sich neu auch als Lauftext darstellen, welcher auf Wunsch als Audiodatei vorgelesen wird. Den gesprochenen Text kann über alle gängigen Browser abrufen oder als MP3-File für mobile Endgeräte wie Mobiltelefone herunterladen werden.